Sie sind in einen Autounfall verwickelt?

Nutzen Sie meine rechtliche Rundum-Betreuung. Legen Sie die Abwicklung Ihres Verkehrsunfalls in Hände, die sich kompetent, schnell und zielgerichtet darum kümmern.

Die Kosten für den Anwalt und den Sachverständigen werden als Teil des Schadens grundsätzlich von der gegnerischen Versicherung übernommen.

Verkehrsunfall! Was nun?

home1

1. Unfallstelle absichern. (Warnblinkanlange an und -dreieck aufstellen)

home2

2. Erste Hilfe leisten, ggf. Notarzt rufen.

home3

3. Bei Unstimmigkeiten über Unfallhergang Polizei rufen.

home4

4. Daten mit Gegner austauschen.

home5

5. Unfallort und Schäden fotografieren.

home6

6. Zeugen ansprechen, Daten aufnehmen.

home7

7. Anwalt
anrufen!

Nicht allein auf die möglicherweise hinzugezogenen Polizeibeamten oder Eingeständnisse des Gegners verlassen.
Keine vorschnellen Äußerungen über die Schuldfrage, kein schriftliches Eingeständnis.
Nicht die gegnerische Versicherung sofort an Ort und Stelle informieren.

Unfallregulierung

Die ersten Formalitäten nach Ihrem Unfall sind erledigt. Ich übernehme für Sie jegliche Art der Schadensabwicklung durch meine rechtliche Rundum-Betreuung.

Ich berate Sie
über mögliche Arten der Schadensabwicklung und welche für Sie von Vorteil sind.

Ich führe

  • die Auseinandersetzung mit der Versicherung
  • die Korrespondenz mit der Reparaturwerkstatt und der Polizei (Einsicht in polizeiliche Ermittlungsakten ist Anwälten vorbehalten)

Ich kümmere mich um alle mit dem Schaden zusammenhängenden Ansprüche:

  • Fahrzeugschaden
  • Wertminderung
  • Abschleppkosten
  • An- oder Abmeldekosten
  • Sachverständigenkosten
  • Anwaltsgebühren
  • Nutzungsausfall
  • Auslagenpauschale
  • Arzt- und Behandlungskosten
  • Erwerbsausfallschaden bzw. Verdienstausfall

Ich verfolge

  • die Geltendmachung von Schmerzensgeldansprüchen und
  • von allen übrigen unfallbedingten Schäden (Kleidung, Gegenstände z.B. im Kofferraum etc.)

Mit einem Anwalt an Ihrer Seite haben Sie weniger Mühe und Zeitaufwand und müssen keinen Rechtsverlust befürchten!